2018

24. Februar 2018 Burns Supper in Beerfelden

Zum Gedenken an den Geburtstag von Robert Burns (25. Januar 1759), dem bekanntesten schottischen Dichter, feierte die Schottland Vereinigung mit ihren Gästen wie es in Schottland üblich ist, das Burns Supper mit "haggis, neeps and tatties". Dazu gab es eine reichliche Auswahl an schottischen Whiskys.

Musikalisch eingeleitet wurde die Veranstaltung durch die Odenwald Pipes and Drums.

Die Band Reel Ale aus Falkirk erfreute die Gäste mit Burns Songs, schottischer Falk Musik und begeitete die Tänzerinnen und Tänzer beim Céilidh.

Ein besonderers Highlight war die Tanzdarbietung der Tanzgruppe "The Uniceltics".

   

    

20. April 2018 Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung hat die Schottland-Vereinigung ihre Satzung dahingehend geändert, dass sie neben dem Vorsitzenden nunmehr zwei stellvertretende Vorsitzende hat, von denen einer Mitglied des Kreisausschusses des Odenwaldkreises ist. Dieser zweite stellvertretende Vorsitzende ist derzeit Dr. Michel Reuter.

Zudem besteht nun die Möglichkeit, bis zu vier Beisitzer oder Beisitzerinnen in den Vorstand zu wählen.

Als zweiter Beisitzer wurde Markus Lenz neu in den Vorstand gewählt.

 

Odenwald Country Fair im Englischen Garten zu Eulbach

Die Schottland Vereinigung hat auch in diesem Jahr an ihrem Stand beim Odenwald Country Fair im Englischen Garten zu Eulbach vom 31.05. bis 03.06.2018 feinsten schottischen Whisky und andere Leckereien aus Schottland verkauft.

 

 Jubiläumsfeier 40 Jahre Schottland-Vereinigung am 8. September 2018

Seit 49 Jahren bestehen partnerschaftliche Beziehungen zwischen dem Odenwaldkreis und der Region Falkirk in Schottland. Der gemeinnützige Verein zur Förderung dieser Partnerschaft, die Schottland-Vereinigung, feierte am 8. September 2018 ihr 40-jähriges Bestehen. Zu der Jubiläumsfeier in Zell waren neben deutschen Gründungsmitgliedern auch Mitglieder des Partnervereins aus Schottland, der Odenwald Association, angereist, die als besonderes Zeichen der freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Vereinen dem Vorsitzenden der Schottland-Vereinigung, Rüdiger Holschuh, einen „Quaich“ überreichten. Aus diesem traditionellen schottischen Trinkgefäß wird unter Freunden gemeinsam Whisky getrunken. Ganz im Sinne dieser Freundschaft zwischen Odenwäldern und Schotten wurde an diesem Abend bei schottischer und odenwälder Musik gefeiert.

Landrat Frank Matiaske betonte bei seinem Grußwort, wie wichtig die Pflege der freundschaftlichen Beziehungen mit anderen Ländern ist. Gerade der Austausch zwischen jungen Leuten sollte mehr gefördert werden. Eine Gelegenheit hierzu wird es im nächsten Jahr geben, wenn das 50-jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen dem Odenwaldkreis und Falkirk begangen wird. Anlässlich dieses Jubiläums plant die Schottland-Vereinigung, am 10. August 2019 unter großer Beteiligung von Musik- und Tanzgruppen aus Falkirk eine Schottische Nacht zu veranstalten.

 

Link zum Bericht im Falkirk Herald über den Besuch der Schottischen Freunde im Odenwald.

 

 

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login